Stein für Stein zum neuen AllgäuHospiz

Jetzt mit Hospizbausteine spenden.

Mit Ihrer Hilfe bauen wir das neue AllgäuHospiz

»Ich werde ein Fenster sein in deinem Heim«

Mit diesen Worten schenkte ein sterbender Patient Cisley Saunders 500 Pfund. Die Ärztin nahm das Geschenk als Ansporn für ihre Lebensaufgabe, sterbenden Menschen ein Zuhause zu geben und bestmöglich zu begleiten. Hospiz als Aufgabe ist heute im Herzen der Gesellschaft angekommen. Immer mehr Menschen möchten helfen: durch Mitarbeit, Spenden oder durch das Werben um weitere Unterstützer. Der Bedarf steigt ständig, im AllgäuHospiz reichen die Plätze nicht mehr aus. Deshalb wird das neue AllgäuHospiz zunächst 12 und später 16 Gästen ein lichtdurchflutetes Heim bieten. Die Hospizfamilie, das sind der Hospizverein Kempten – Oberallgäu e.V., das stationäre AllgäuHospiz und die Stiftung AllgäuHospiz, vertraut darauf, dass möglichst viele Menschen mit dem Kauf von Bausteinen mitbauen wollen. Stein für Stein können Sie dazu beitragen, dass wir das neue Heim um die Fenster der Gästezimmer herum bauen können.

Auf unserer "Bauseite" erfahren Sie, wo Sie Steine erweben können und wer schon erfolgreich Bausteinaktionen durchgeführt hat.

Spenden auch Sie für mehr Mitmenschlichkeit – für den Neubau des AllgäuHospiz. Dafür sagt Ihnen die Hospizfamilie schon heute ein herzliches Vergelt ´s Gott.

 

Josef Mayr

Vorsitzender Hospizverein Kempten – Oberallgäu e.V.
im Namen der ganzen Hospizfamilie
Madlenerstraße 18
87439 Kempten